Start | Seminare | Grünflächenpflege | Obstbäume nachhaltig schneiden - 21.02.2018 - 22.02.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Obstbäume nachhaltig schneiden

Obstbaumschnitt ohne Wasserschosse

Das ist der Clou: Schneiden von älteren ungepflegten Obstbäumen ohne Provozieren von Wasserschossen! Dabei soll das Wesen des Baumes erhalten, die Langlebigkeit gefördert, gleichmäßiger Obstertrag erzielt, aktiver Naturschutz betrieben, der Baumaustrieb harmonisiert, die Baumhöhe begrenzt und der Schnittaufwand reduziert werden. Schwerpunkt im Seminar sind vornehmlich hochstämmige, wenig gepflegte Obstbäume. Statt zweifelhafter Rezepte gibt es grundlegendes Wissen, das in die Lage versetzt, die Reaktion des Baumes zu verstehen und notwendige Schnittmaßnahmen aus einer Vielzahl von Möglichkeiten selbst zielorientiert auszuwählen. Die äußere Peripherie der Obstbäume ist der Schlüssel beim
Obstbaumschnitt. Diese Zone ist bei älteren Obsthochstämmen oft nur sehrschwer oder kaum zu erreichen. Die Teilnehmer werden deshalb eingewiesen in eine spezielle Technik, die Leiter und Seilsicherung kombiniert. Seilsicherungs-Equipment kann gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Ist besonders interessant für

Grünflächenpfleger / Landschaftsgärtner / Baumpflege

Inhalte

  • Organe der Obstgehölze und deren Funktion
  • Allgemeine Grundlagen des Obstbaumschnittes
  • Unterschiedliche Ziele beim Obstbaumschnitt
  • Einflussgrößen auf das Austriebs-Potenzial
  • Wirkungen von verschienen Schnittmaßnahmen
  • Wirkung von verschiedenen Schnittzeiten
  • Praktische Schnittübungen an ausgewählten Obsthochstämmen
  • Einweisung in die Kombination von Seilsicherung und Leiter

Wichtige Informationen zur Veranstaltung

  • Bitte wetterfeste Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe, Handschuhe und persönliches Schnittwerkzeug (Baumsäge, Baumschere und evtl. Astschere) sowie saubere Schuhe zum Betreten der Seminarräume mitbringen.
  • Für die praktischen Übungen ist eine begrenzte Zahl an Leitern vorhanden. Für ein intensives Üben ist es von Vorteil, wenn Sie soweit möglich eine eigene Leiter (zum Ausziehen und mit Stützen) mitbringen.