Start | Seminare | Abendreihe Recht und Technik | Durchsetzung von Zahlungsansprüchen im Landschaftsbau - 15.03.2018 - 15.03.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Durchsetzung von Zahlungsansprüchen im Landschaftsbau

Modul 3 Recht und Technik

Ziel des Seminars ist, aufzuzeigen welche gesetzlichen und vertraglichen Möglichkeiten der Auftragnehmer hat, um seine berechtigten Zahlungsansprüche nicht nur geltend zu machen, sondern auch zügig bezahlt zu bekommen. Das Thema umfasst daher nicht allein die vertraglichen und gesetzlichen Rechte und Pflichten der Vertragsparteien bei Zahlungsansprüchen, sondern auch Hinweise und wertvolle Tipps zu deren praktischer Durchsetzung.

Ist besonders interessant für

Unternehmer / Bauleiter / Landschaftsarchitekten / Sachverständige

Inhalte

  • Fälligkeit des Zahlungsanspruchs
  • Fälligkeit des Mehrvergütungsanspruchs bei angeordneten geänderten oder zusätzlichen Leistungen
  • Abzüge, Zurückbehalte, Einbehalte
  • Gesetzliche und vertragliche Sicherungsmittel des Zahlungsanspruchs
  • Zahlungsverzug
  • Leistungsverweigerungsrechte und Leistungseinstellung
  • Außergerichtliche Durchsetzung des Zahlungsanspruchs
  • Korrektes Mahnen