Start | Lehrgänge | Vorarbeiter im Landschaftsbau | Modul 1 - 29.01.2018 - 02.02.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Vorarbeiter im Landschaftsbau - Modul 1

Baustellenorganisation

Ist besonders interessant für

Landschaftsgärtner / Facharbeiter mit gleichwertigen Vorkenntnissen

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landschaftsgärtner oder entsprechende Baustellenerfahrung im Landschaftsbau als Facharbeiter mit gleichwertigen Kenntnissen

Inhalte

  • Baustellenvorbereitung: Einweisung, Informationsbeschaffung, Organisation und Arbeitsvorbereitung
  • Vertragsrechtliche Grundlagen, BGB und VOB/B und C sowie Verantwortung und Haftung des Vorarbeiters
  • Plan und Leistungsverzeichnis lesen sowie auf der Baustelle umsetzen: Ausführungsunterlagen durcharbeiten, Handlungsbedarf erkennen sowie praktische Leistungsumsetzung
  • Wirtschaftliche Baustellenabwicklung: Bauablauf planen, tägliche Arbeitsorganisation (Personal-, Material- und Maschineneinsatz) sowie Produktivität und Werkzeuge für kostenorientiertes Denken
  • Berichts- und Belegwesen: Zusammenarbeit zwischen Baustelle und Büro, Formulare im Landschaftsbau und Dokumentation von Leistungen

Wichtige Information zur Veranstaltung

Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme an den Modulen 1 und 2 sowie bestandener schriftlicher Prüfung erhalten die Lehrgangsteilnehmer das Zertifikat Vorarbeiter im Landschaftsbau.

Kurszeiten:

Montag: 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr