Start | Lehrgänge | Vorarbeiter im Landschaftsbau | Modul 1 - 15.01.2018 - 19.01.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Vorarbeiter im Landschaftsbau - Modul 1

Baustellenorganisation

Die Organisation der Baustelle beginnt bereits vor dem ersten Spatenstich. Anhand einer Musterbaustelle vor Ort erarbeiten Sie alle notwendigen Schritte, welche im Vorfeld notwendig sind, um einen reibungslosen und damit erfolgreichen Ablauf zu ermöglichen.

Ist besonders interessant für

Landschaftsgärtner / Facharbeiter mit gleichwertigen Vorkenntnissen

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landschaftsgärtner oder entsprechende Baustellenerfahrung im Landschaftsbau als Facharbeiter mit gleichwertigen Kenntnissen

Inhalte

  • Baustellenvorbereitung: Einweisung, Informationsbeschaffung, Organisation und Arbeitsvorbereitung
  • Vertragsrechtliche Grundlagen, BGB und VOB/B und C sowie Verantwortung und Haftung des Vorarbeiters
  • Plan und Leistungsverzeichnis lesen sowie auf der Baustelle umsetzen: Ausführungsunterlagen durcharbeiten, Handlungsbedarf erkennen sowie praktische Leistungsumsetzung
  • Wirtschaftliche Baustellenabwicklung: Bauablauf planen, tägliche Arbeitsorganisation (Personal-, Material- und Maschineneinsatz) sowie Produktivität und Werkzeuge für kostenorientiertes Denken
  • Berichts- und Belegwesen: Zusammenarbeit zwischen Baustelle und Büro, Formulare im Landschaftsbau und Dokumentation von Leistungen

Wichtige Information zur Veranstaltung

Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme an den Modulen 1 und 2 sowie bestandener schriftlicher Prüfung erhalten die Lehrgangsteilnehmer das Zertifikat Vorarbeiter im Landschaftsbau.

Kurszeiten:

Montag: 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr