Start | Lehrgänge | Qualifizierter Grünflächenpfleger | Qualifizierter Grünflächenpfleger - 05.02.2018 - 16.02.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Qualifizierter Grünflächenpfleger

Basiswissen und Fertigkeiten in der Grünflächenpflege

Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die Ihnen den Einstieg in die Grünflächenpflege ermöglichen. Während des zweiwöchigen Lehrgangs erhalten Sie Einblicke in alle Arbeitsbereiche des Grünflächenunterhalts. Praktische Demonstrationen und Übungen helfen Ihnen bei der Anwendung des erlernten Wissens.

Ist besonders interessant für

Quereinsteiger

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung in der Landschaftsbaubranche
  • oder Gartenbauwerker
  • oder Abschluss in einem 'grünen' Beruf

Inhalte

  • Grundlagen der Pflanzenphysiologie und Pflanzenernährung
  • Boden und Düngung sowie Wasserhaushalt und Bewässerung
  • Baum- und Gehölzpflege sowie Schnittmaßnahmen an Gehölzen
  • Pflegemaßnahmen für Stauden, Halbsträucher und Bodendecker
  • Rasenpflege und -regeneration sowie Ausführung von Rasenpflegearbeiten
  • Pflege- und Reinigungsmaschinen sowie deren Handhabung und Wartung, Maschinentechnik und Unfallverhütungsvorschriften
  • Organisation der Pflege, Pflegekonzepte und Grünflächenmanagement
  • Umgang mit dem Kunden und Wirkung auf den Kunden

Wichtige Information zur Veranstaltung

Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. 1. Woche: 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. 2. Woche: 8:00 - 12:00 Uhr

Zertifikat: Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme sowie bestandener schriftlicher Prüfung wird den Lehrgangsteilnehmern vom VGL Bayern e.V. das Zertifikat Qualifizierter Grünflächenpfleger verliehen.