Start | Lehrgänge | Motorsägensicherheitslehrgang | Modul 2 - 24.01.2018 - 26.01.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Motorsägen-Sicherheitslehrgang (AS Baum I) - Modul 2

Aufbaukurs 'Fachkunde AS Baum I'

Alternativ zum 5-tägigen Motorsägen-Sicherheitsehrgang kann die Fachkunde AS Baum I auch in zwei aufeinander aufbauenden Modulen erworben werden. Beim Aufbaukurs wird die zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten mit der Motorsäge erforderliche weitergehende Fachkunde vermittelt.

Ist besonders interessant für

Grünflächenpfleger / Landschaftsgärtner

Zulassungsvoraussetzungen

  • Gültiger Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung für gefährliche Baumarbeiten (Bescheinigung eines Arztes/Ärztin mit Gebietsbezeichnung 'Arbeitsmedizin' oder Zusatzbezeichnung 'Betriebsmedizin'), Empfehlung für den Arzt zum Untersuchungsinhalt: G25 (mit Textzusatz 'körperliche und geistigen Eignung für gefährliche Baumarbeiten'), gegebenenfalls G41.
  • Teilnahme an Modul 1: Grundkurs 'Motorsäge im Gartenbau' innerhalb der zurückliegenden 15 Monate vor Modulbeginn
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung für den Motorsägeneinsatz (Arbeitshandschuhe,Schnittschutzstiefel und -hose, Motorsägenhelm mit Gesichts-und Gehörschutz, optional Warnweste).

Inhalte

  • Vertiefende Betrachtung der Unfallverhütungsvorschriften
  • Fälltechniken im Schwach- und Starkholz
  • Einsatz von Hilfswerkzeugen
  • Sicherheitsmaßnahmen beim Fällen
  • Beseitigung von hängen gebliebenen Bäumen
  • Seilunterstütztes Fällen
  • Entastungstechniken
  • Einsatz technischer Hilfsmittel
  • Motorsägeneinsatz in der Praxis